Datengesteuertes Arbeiten führt zu besserem Kundeneinblick

Greenchoice, Lieferant von Ökostrom, hat 2016 die Qualität der Daten seiner Geschäftskunden erheblich verbessert. “Die Zeit, in der mit unvollständigen und an verschiedenen Stellen gespeicherten Kundendaten gearbeitet wurde, gehört nun der Vergangenheit an. Inzwischen profitieren wir von einem kompletten Einblick in all unsere Geschäftskunden“, so Robbert de Bie, Manager Geschäftskunden.

Kundendaten aus einer einzigen zentralen Quelle

Jeroen Breugelmans, Projektmanager CRM, hat dafür gesorgt, dass alle Kundendaten, sowohl interne als auch externe, automatisch zum CRM hinzugefügt werden. Jedes Kundenprofil im CRM wurde von Company.info um fundierte Firmen- und Kreditinformationen erweitert, sodaß nun von jedem Geschäftskunden ein zuverlässiges und vollständiges Kundenbild vorliegt.

Zielgerichtete Ansprachen im Sales-Prozess

Die datengesteuerte Vorgehensweise hat in diesem Jahr innerhalb der Abteilung Sales zu qualitativ besseren Absprachen geführt. De Bie: “Da wir über alle Hintergrundinformationen von Unternehmen verfügen, wissen wir genau, mit welchen Organisationen wir sprechen wollen, wer unterschriftsberechtigt ist und wer letztlich den Vertrag unterzeichnen darf. Der Einblick in die Mutter- und Tochterstrukturen unserer Kunden bietet uns die Möglichkeit, Up- und Cross-Selling-Chancen zu identifizieren.”

Bessere Übersicht über Nichtzahler

Integrierte Kreditinformation bietet nicht nur Vorteile für den Sales-Prozess, sondern auch für die Debitorenverwaltung und das Risikomanagement. De Bie: “Ein insolventer Geschäftskunde kann schnell zu einem großen Schadensposten werden. Kreditinformationen werden automatisch zum Kundenprofil hinzugefügt, sodaß die Abteilung Einkauf die Risiken genauer als bisher einschätzen kann. Weil die Daten im CRM automatisch aktualisiert werden, können wir unsere operativen Prozesse an die sich ständig ändernden Kundensituationen anpassen, indem wir zum Beispiel andere Zahlungsverfaren oder Lieferbedingungen anwenden.”

Von Bauchgefühl zur faktenbasierten Entscheidungsfindung

De Bie: “Die datengesteuerte Arbeitsweise funktioniert! Wir wissen, was wir tun, weshalb wir das tun oder weshalb wir das gerade nicht tun. Es gibt eine bessere Abstimmung zwischen allen Abteilungen, was letztendlich Vorteile für alle bietet: für den Mitarbeiter, für den Lieferanten und vor allem: für den Kunden.”

Über Greenchoice

Greenchoice ist ein Lieferant von nachhaltigem Ökostrom. Angefangen auf dem Verbrauchermarkt, ist Greenchoice seit einigen Jahren nun auch auf dem kleinen und großen Geschäftsmarkt aktiv. Greenchoice hat das Ziel, 2020 den gesamten Geschäftsmarkt mit komplett niederländischem Ökostrom zu versehen.