Die Information ist nicht erst seit dem Ausspruch von Gordon Gekko im Kultfilm „Wall Street“ die wertvollste Ware. Sie ist die Grundlage für den geschäftlichen Erfolg. Und dabei unterstützt der Informationsdienstleister Company.info nun als Partner das Compliance-Tech Unternehmen KERBEROS.

Zuverlässige Informationen

Um seine Dienstleistungen im Bereich Integrity & Intelligence mit dem Fokus auf Geldwäscheprävention und AML-Compliance anbieten zu können, muss sich KERBEROS auf zuverlässige Informationen zu Personen und Unternehmen aus Handelsregistern, Unternehmensdatenbanken, Pressedatenbanken, dem Transparenzregister sowie PEP- und Sanktionslisten stützen können. Genau diese zuverlässigen Daten werden KERBEROS nun von Company.info geliefert. „Die Informationen werden dazu verwendet, um die Verpflichtungen unserer Kunden gemäß dem Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten (Geldwäschegesetz – GwG) zu erfüllen“, sagt Christopher Trippe, CFE Head of Integrity & Intelligence der KERBEROS Compliance-Managementsysteme GmbH. „Als Compliance Unternehmen stellen wir hohe Ansprüche an die Zuverlässigkeit und Genauigkeit unserer Daten, um beispielsweise sogenannte “false-positive”Treffer zu vermeiden. Wir sind darauf angewiesen, dass wir einerseits große Mengen an Daten automatisiert auswerten können. Andererseits benötigen unsere Analysten auch die Möglichkeit komplexe Strukturen und Unternehmensnetzwerke auswerten zu können. Beides ist durch die Daten von Company.Info möglich.“

Ein Zugang, viele Möglichkeiten

Warum KERBEROS den Informationsexperten Company.info zum Partner gewählt hat, wird logisch, wenn man sich Company.info genauer anschaut: das Unternehmen vereint die Agilität eines FinTech mit den Erfahrungen eines über 20 Jahren tätigen Datendienstleisters. „Schon der Onlinezugang von company.info bietet bereits viele Informationen zu Unternehmen an, die an einer Stelle gebündelt ohne Mediensprünge abgerufen werden können. Dazu bieten die Schnittstellen (API‘s) eine einfache Möglichkeit diese oder weitere Daten automatisiert verarbeiten zu können“, sagt Daniel Brunzema, Country Manager Germany der Company.info.“Wir bieten neben den eigenen Daten über diesen Weg auch Informationen von vielen weiteren Quellen an, sodass unsere Kunden oft nur einen Zugangsweg zu company.info benötigen um die unterschiedlichsten Firmeninformationen, Kredit- und Compliancechecks und weiter zusätzliche Daten zu erhalten.“ Gerade im Compliance-Bereich, bei dem alles auf der Grundlage der Risikoanalyse aufgebaut ist, ist die Absicherung mit einer zuverlässigen Datenanalyse unverzichtbar. Durch die Partnerschaft mit Company.info wird die Nutzung der Technologien von KERBEROS für KYC-Analysen, PEP- und Sanktionslisten-Abgleiche, Risikoanalysen, Monitorings sowie Geschäftspartnerprüfungen (Due Diligence) sinnvoll ergänzt.

Besuchen Sie auch https://kerberos-cms.com/