Webservices in Ihr System integrieren

Webservices.nl ermöglicht das Abrufen von Daten durch das Aufrufen von Webdienstmethoden. Zu diesem Zweck muss der Entwickler der Software das Programm so ändern, dass die Funktion der Webservices integriert ist.

1. Erstellen Sie ein Konto
Um loszulegen, fordern Sie bitte ein Konto an.

Der Client muss sich für jeden Funktionsaufruf mit einem Benutzernamen und einem Kennwort authentifizieren. Standardmäßig erhalten Sie zwei Emails mit Log-In Daten für die Webservice Umgebung: Ein Administrator Log-In und einen normalen Benutzer Log-In. Der Administrator-Benutzer kann verwendet werden, um mehr Benutzer in der Webansicht zu erstellen, er kann jedoch nicht zum Aufruf von Webservices-Methoden verwendet werden. Dafür gebrauchen Sie den normalen Benutzer. Wenn Sie nur die Webservices.nl-Methoden ausprobieren möchten, ohne einen Client zu implementieren, können Sie mit dem normalen Benutzer den Testclient ausprobieren.

2. Wählen Sie eine Schnittstelle aus
Sie können eine der folgenden Schnittstellen in Ihrem Programm verwenden, um die Funktionen der Webservices aufzurufen.

SOAP-Schnittstelle:
Die meisten Programmierumgebungen unterstützen das SOAP-Protokoll, sodass SOAP-Methoden wie normale Methoden aufgerufen werden können. Das erweiterte XML-Protokoll ist dem Entwickler verborgen, sodass dieses eine der am einfachsten zu implementierenden Schnittstellen ist. Finden Sie noch mehr Infomrationen in unserer detaillierten Beschreibung der SOAP Einführung.

Webservices.nl bietet verschiedene SOAP Interfaces als Möglichkeiten an:

  • SOAP Document/Literal
  • SOAP RPC/Encoded
  • SOAP headerless

XML-RPC-Schnittstelle:
Das standardisierte XML / RPC-Protokoll ist einfacher als das SOAP-Protokoll, es gibt Bibliotheken für die meisten Programmiersprachen und es ist standardisierter als die HTTP-RPC-Schnittstelle. XML-RPC verwendet XML-Nachrichten, die selbstbeschreibende Datenstrukturen enthalten, und verwendet keine XML-Schemas zum Definieren von Eingabe- und Ausgabestrukturen. Finden Sie noch mehr Informationen in unserer detaillierten Beschreibung der XML-RPC Einführung.

HTTP-RPC-Schnittstelle:
Durch das Anfordern einer bestimmten URL oder das Posten von Daten über HTTPS bietet diese Schnittstelle Datenzugriff über ein nicht standardisiertes HTTP-Protokoll. Für diese Schnittstelle stehen keine Bibliotheken zur Verfügung. Es ist einfach zu implementieren, insbesondere für Funktionen mit wenigen einfachen Parametern. Finden Sie noch mehr Informationen in unserer detaillierten Beschreibung der HTTP-RPC Einführung.

3.Wählen Sie die Webservices aus, von denen Sie Gebrauch machen wollen
Detaillierte Beschreibung aller vorhandenen Webservices.

4. Programmieren Sie den Zugang

5. Fertig!
Nun können Sie loslegen mit den Company.info Webservices. Wir helfen Ihnen, Ihren Betriebserfolg weiter zu steigern.

Auf Sie zugeschnittene Lösungen

Haben Sie konkrete Fragen oder Wünsche? Möchten Sie unseren Testclient ausprobieren? Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten.

Kontaktieren Sie uns