Famed

Ein unterzeichnetes Abkommen: von 57 Tagen auf 7 Minuten

Das Problem.

Das alte Kundenakzeptanzverfahren von Famed bestand bereits seit 30 Jahren und basierte auf alten Annahmen und Handarbeit. Kloosterman: „Dieser Prozess hat so viel Zeit in Anspruch genommen. Kundenbetreuer besuchten ihre Kunden mit Fragebögen und Verträgen und mussten physisch anwesend sein, wenn die interessierte Partei unterschrieb. Dieser Prozess dauerte durchschnittlich 57 Tage“. Der arbeitsintensive Prozess bereite aber auch Probleme bei der Erschließung neuer Kundengruppen, so Van Wakeren. „Bei der Entwicklung eines Angebots für Podologen stellten wir bald fest, dass dies in der bestehenden Form nicht funktionieren würde; der Akzeptanzprozess musste effizienter und kundenfreundlicher gestaltet werden. Dies konnte nur erreicht werden, indem die Anzahl der physischen Kontaktmomente mit dem Kundenbetreuer reduziert wurde und dem Kunden die Werkzeuge an die Hand gegeben wurden, um ein Angebot zu machen und eine Vereinbarung mit Famed abzuschließen“.

"Die Stakeholder mussten durchschnittlich 68 Unterschriften leisten, jetzt sind es nur noch 3, und die sind auch digital".

Frans Kloosterman
Business Developer Famed

Der Plan.

Famed hat zusammen mit seinem Partner Virtual Affairs den Kundenakzeptanz-Prozess komplett neu gestaltet. Als Ergebnis dieser Neugestaltung erhalten Kunden nun innerhalb von 2 Minuten ein Angebot, das sie direkt mit ihrem Kundenbetreuer besprechen können. „Das gefällt unseren Kunden“, sagt Kloosterman.

Die Ergebnisse.

Dieses neue Verfahren führt nur zu Gewinnern. Kunden können jetzt innerhalb von 7 Minuten einen unterschriebenen Factoring-Vertrag haben, wo dies vorher durchschnittlich 57 Tage dauerte!

Die wichtigste Zeitersparnis in Folge:

  • Automatisiertes Auffinden des UBO mit den APIs von Company.info und automatisches Abrufen von Firmendaten aus dem Handelsregister;

  • Automatisierter Abruf der Daten der aktiven Leistungserbringer;

  • Vollständig digitale Abwicklung und Bearbeitung von Verträgen;

  • Automatisierte Identifizierung von Interessengruppen;

  • Überprüfen von Bankdaten;

  • Vollautomatische Aktenerstellung im CRM-System mit Auszügen, Organisationsstruktur und anderen Nachweisen.

Schnell

Zufriedene Kunden, die schnell mit dem weitermachen können, was ihnen am besten gefällt: die Pflege;

Sales

Zufriedene Kundenbetreuer, die sich wieder voll auf das Neugeschäft und das Beziehungsmanagement konzentrieren können;

Compliant

Zufriedene Einhaltungsexperten, die immer eine aktuelle Akte zur Verfügung haben, ohne manuelle Arbeit.

"Der neue Prozess gibt unserer Verkaufsorganisation einen enormen Auftrieb".

Floor van Wakeren
Business Developer Famed

Darüber hinaus bietet das neue Verfahren die Möglichkeit, neue Zielgruppen anzusprechen. Van Wakeren: „Dank der Effizienzgewinne bei der Kundenakzeptanz können wir unsere Dienstleistungen nun auch für kleinere Praxen interessant machen.

Zusätzlich Fokus auf Datenqualität

„Digitalisierung ist eine Sache, Datenqualität eine andere. Wenn Sie Prozesse automatisieren, müssen Sie sich auch auf die Daten verlassen können. Die Kombination von proprietären Informationen, die mit externen, zuverlässigen Datenquellen verknüpft sind, einschließlich der UBO-Prüfung dank der APIs von Company.info, hat es möglich gemacht, dass dieses Verfahren wirklich zu unserem Vorteil funktioniert“.

Zukunft: Zusammenarbeit und weitere Entwicklung

Der Punkt am Horizont? Famed wandelt sich zu einer proaktiven Marketing- und Vertriebsorganisation, in der der beste Service im Mittelpunkt steht und keine wertvolle Zeit mehr durch unnötige, manuelle Verwaltung verloren geht“.

Möchten Sie mehr wissen?

Company.info hilft Ihnen auch, Firmeninformationen bestmöglich zu nutzen.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Nächster Case

PEQURIS

Das AML Compliance Unternehmen PEQURIS aus Berlin entscheidet sich für Company.Info als strategischen Reg-Tech Partner!